Eat, Sleep and Surf

Heute gings um 8 Uhr los. Ab in die Wellen. Diese waren heute auch um einiges besser als gestern und Weligama zeigte sich von seiner besten Seite und weshalb es ein super Platz für das Erlernen der Surffertigkeiten ist. Nur Cuno gönnte sich etwas mehr Schlaf und stiess dann zum Morgenessen zu uns.

image

Danach legten wir uns nochmals hin und verbrachten den Nachmittag mit Lesen und Schlafen. Um 4 Uhr stellten wir uns nochmals den Wellen und zum Sonnenuntergang gleich mnochmals.

image

Nun gehts zum Strandbarbecue, dass wir gestern aufgrund des starken Windes noch verschieben mussten. Es warten leckere Prawns und Fische auf uns, und so wie ich Kosala kenne, absolut im Übermass.

image


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s