Suit up and…

IMAG2304_1
Da wir schon mal in Chiang Mai sind und Cuno vom letzten Mal her noch begeistert von seinem Schneider ist, entschlossen wir uns diesen aufzusuchen und uns massgeschneiderte Anzüge zuzulegen.
Die ganze Beratung dauerte dann etwas länger, als ich es jetzt erwartet hätte und wir müssen nochmals 2 Mal vorbeischauen um Anpassungen vorzunehmen. Dafür macht das ganze bis jetzt einen ziemlich seriösen Eindruck.
IMG_20140107_140054~2
Weil wir uns entschieden heute wieder einmal einen etwas gesünderen Tag einzulegen, genehmigten wir uns noch einen Fruchtshake und gönnten uns danach eine Massage. Auch hier hatte Cuno noch eine Empfehlung vom letzten Besuch und wir machten uns auf den Salon zu finden. Nach einigem herumirren entschieden wir uns einfach in den nächsten Massagesalon (von denen es hier unzählige gibt) zu gehen.

Die beiden Mädels dort bekleckerten uns jedoch mehr mit Öl als zu massieren und als wir auch beim dritten mal die “Special”-Massage ablehnten war allen Beteiligten klar, dass diese Kundenbeziehung nicht sehr dauerhaft sein wird.

Naja, die 5 Franken pro Person sind in den Sand gesetzt.. aber noch können wir das verkraften 😉


Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s