Überfahrt mit Happy End

IMAG1947_1

Nach 4 Stunden Wartezeit am Speed Boat Pier vom Lomprayah ging’s endlich ab auf’s Schiff. Nach erbittertem Kampf um einen geeigneten Sitzplatz begannen die Motoren zu dröhnen und wir stechen in die offene See.

IMAG1949_1

Schon nach kurzer Zeit wird das Wasser unruhig und das Schiff beginnt zu schaukeln. Tüten werden verteilt. Zuerst vereinzelt, dann immer häufiger übergeben sich die Personen an Board bis dann so in etwa die Hälfte der Tüten der ca. 300 anwesenden Personen gefüllt sind. Auch wir bleiben nur zur Hälfte davon verschont. Unendlich lange ziehen sich die 2 Stunden auf Wasser hin. Endlich, Berge einer Insel! Freude kommt auf als sich der erste Stopp auf koh Nangyuan nähert! Einzelne Personen gehen raus, andere steigen hinzu. Nach weiteren 5-10 Minuten fahrt legt die Fähre auf Koh Tao an. Wir nehmen unsere Taschen und machen uns auf die Suche nach dem Sairee Cottage. 20 Minuten zu Fuss und wir sind am Ziel.

An der Rezeption tragen wir uns als erstes für die Tauchkurse ein. Das dauert nicht lange und dann gibt’s die Schlüssel zum Zimmer. Wir beziehen unser Bungalow direkt am Meer.

IMAG1957_1

IMAG1959_1

Im Restaurant nebenan gönnen wir uns was zu essen auf unseren von der Überfahrt noch immer angeschlagenen Magen. Zum Abschluss des Tages noch ein erfrischendes Bier und dann ab ins Bett.


2 thoughts on “Überfahrt mit Happy End

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s